4 Gruppenberatung Arbeitskreis Menschen im Mais 15 6 2018

Zusammenarbeit

Ob Arbeitsteilung, Anstellung oder gemeinsamer Kauf – wir beraten Sie!

Wachsende Betriebe bringen wachsende Arbeitsbelastung. Nutzen sie Synergien und teilen Sie Arbeit oder Kosten mit Berufskollegen. Die Zusammenarbeit bringt viele Vorteile, soll jedoch zuvor gut überlegt und geplant sein.
Das INFORAMA-Experten/innen beraten zu Zusammenarbeitsformen (ÖLN-, Betriebs-, Betriebszweig-, Maschinengemeinschaft und anderes) und Anstellung von Arbeitskräften.

Intro Image

Sie wünschen sich Arbeitsteilung auf dem Betrieb, einzelnen Betriebszweigen oder gar innerhalb der Familie?

Wir analysieren ihre Bedürfnisse und Wünsche und beraten sie zu verschiedenen passenden Zusammenarbeitsformen: ÖLN-Gemeinschaft, Betriebs-/Betriebszweiggemeinschaft, Maschinengemeinschaft, Arbeitsteilige Produktion, Generationengemeinschaft etc.

Wir fördern die Erkennung und Nutzung gemeinsamer Synergien und ermöglichen so die optimale Befriedigung ihrer Bedürfnisse.

Die Zusammenarbeit von Personen oder Betrieben kann als Zukunftsstrategie angesehen werden. Überbetriebliche Kooperation sind die effektivste Art, die Produktionskosten zu senken und sich auf einzelne Betriebszweige zu spezialisieren. Als Zugabe gibt es soziale Verbesserungen dazu: Arbeitsentlastung, mehr Freizeit und bessere Lebensqualität für die ganze Familie.

Toleranz sowie eine gute und offene Kommunikation der Partner und ihrer Familien sind Voraussetzung für den langfristigen Bestand der Zusammenarbeit.

Das INFORAMA unterstützt sie bei Fragen sowie bei der Gründung verschiedenster Zusammenarbeitsformen: ÖLN-Gemeinschaft, Betriebs-/Betriebszweiggemeinschaft, Maschinengemeinschaft, Arbeitsteilige Produktion, Generationengemeinschaft etc.

INFORAMA Aktuell