Wahlmodule

Einführung in die Rindviehhaltung am INFORAMA Berner Oberland

Dauer

50 Stunden, aufgeteilt in ca. 30 Stunden (40 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz und ca. 20 Stunden persönliche Lernzeit

Inhalte

Eignung und Verbreitungsgebiet verschiedener Rassen
Zuchtziele, Leistungsprüfungen und artgerechte Haltungen der Hauptrassen
Produktionseinrichtungen und ihre Intensität
Rationengestaltung und Fütterungstechnik
Einflussfaktoren auf die Wirtschaftlichkeit und Markteinschätzungen
Branchenorganisationen, Informationsquellen und Hilfsmittel

Ort

INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld CHF 880.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

jeweils mittwochs / 13.45–17.15 Uhr
28.7. bis und mit 15.9.21 ist von 13.45 - 17.15 Uhr Unterricht, am 22.9.21 von 08.15 - 17.15

Lernzielkontrolle

45 Minuten schriftlich

Milchverarbeitung

Dauer

50 Stunden, aufgeteilt in ca. 30 Stunden (40 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz und mindestens 20 Stunden persönliche Lernzeit

Inhalte

Herstellung von Joghurt, Quark, Schlagrahm, Mascarpone, Butter und Frischkäse, Weich- und Halbhartkäse
Auswahl und Weiterziehen von Kulturen
Entwicklung eines Kontrollkonzeptes zur Produktüberwachung
Sicherheitskonzepte und Fabrikationskontrollen
Kalkulation, Vermarktung
Deklarationsbestimmungen
Nachweis der Hemmstofffreiheit der Produkte
Checkliste Milchgewinnung
Reinigung und Desinfektion im Betrieb
Anforderungen an Personal - und Betriebshygiene
Bauliche Vorgaben und Umsetzungsmöglichkeiten

Ort

INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld CHF 880.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

auf Anfrage

Lernzielkontrolle

45 Minuten schriftlich

Kleintierhaltung

Dauer

50 Stunden, aufgeteilt in ca. 30 Stunden (40 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz und ca. 20 Stunden persönliche Lernzeit

Inhalte

Ziegen, Schafe, Hühner, weitere Kleintiere nach Interesse der Gruppe
Tiere: Bau, Leben und Verhalten, Krankheiten, Rassen und Züchtung
Haltung: Grundlagen und Anforderungen, Tierschutzvorschriften, Produktionsplanung
Fütterung: Nährstoffbedarf, Futterangebot und Fütterungsmethoden
Vermarktung: Anforderungen an die Qualität der Produkte, Absatzwege
Eignung und Verbreitungsgebiet verschiedener Kleintierrassen
Zuchtziele und Leistungsprüfungen der Hauptrassen

Ort

INFORAMA Waldhof, Langenthal
INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld CHF 880.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

INFORAMA Waldhof, Langenthal: jeweils freitags / 8.30 - 16.30 Uhr, 22.4., 29.4., 6.5., 13.5. und 20.5.22
INFORAMA Berner Oberland: auf Anfrage

Lernzielkontrolle

45 Min. schriftlich, Freitag 20.5.22

Gesundheit & Soziales

Dauer

50 Stunden, aufgeteilt in ca. 30 Stunden (40 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz und mindestens 20 Stunden persönliche Lernzeit

Inhalte

Grundbedürfnisse des Menschen
Gesundheitsförderung, Prävention
Stress, Sucht, Suchtverhalten
Verhalten in Notfallsituationen und bei leichten Erkrankungen
Lebensphasen
Einfache pflegerische Massnahmen
Umgang mit chronisch und psychisch Kranken
Umgang mit geistig und körperlich Behinderten
Lebensabschnittsbezogene soziale Fragen und Probleme

Ort

INFORAMA Waldhof, Langenthal
INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld CHF 880.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

INFORAMA Waldhof, Langenthal: jeweils dienstags / 13.00 - 16.00 Uhr, 16.11.21 bis 8.2.22

(Ferien 28.12.21, 4.1.22 und 1.2.22)
INFORAMA Berner Oberland: auf Anfrage

Lernzielkontrolle

60 Minuten schriftlich, Dienstag 15.2.22

Textiles Gestalten

Dauer

60 Stunden, aufgeteilt in ca. 45 Stunden (60 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz und mindestens 15 Stunden persönliche Lernzeit

Inhalte

Nähgrundlagen vertiefen und erweitern mit anspruchsvolleren Verarbeitungstechniken: Verschlussarten, Besätze, Bundverarbeitungsmöglichkeiten
Trikotverarbeitung, Nutzstiche, Nahtverarbeitungen, geeignete Randabschlüsse und Verarbeitungstechniken
Schnittmusterkenntnisse: Mass nehmen, Schnittteile erkennen, Anpassen auf eigene Masse und Wünsche, Stoffberechnung, Stoffeinkauf
Kleidernähen: Zuschneiden, zur Anprobe richten, Änderungen anbringen und ausführen
Flicken: Defekte entsprechend instand stellen

Ort

INFORAMA Waldhof, Langenthal
INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld CHF 1'320.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

INFORAMA Waldhof: jeweils dienstags vom 22.02.2022 bis 13.09.2022

Lernzielkontrolle

120 Minuten praktisch (einen angepassten Gegenstand erarbeiten)

Willkommen auf dem Bauernhof: Grundlagen und Spezialisierung Direktvermarktung

Dauer

Grundlagen:
24 Stunden (32 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz
Spezialisierung Direktvermarktung:
18 Stunden (24 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz

Inhalte
Grundlagen

Überblick über die Angebote «Willkommen auf dem Bauernhof»
Marketing mit Analysen, Trends, Zielgruppenbeschreibung, Produktegestaltung, Werbeplanung, Preisbildung, Vertriebsorganisationen
Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen
Erarbeitung von Fallbeispielen mit Projektmanagement
Arbeitsplanung
gesetzliche Grundlagen
Finanzierung und Wirtschaftlichkeit
Qualitätsentwicklung und -sicherung

Inhalte Spezialisierung Direktvermarktung

Direktvermarktungsformen
Spezifische gesetzliche Grundlagen
Einrichten von Verkaufsräumen und Anforderungen an Verarbeitungs- und Lagerräume
Sortiments- und Warenangebotsgestaltung
Warenpräsentation, Verpackungsmöglichkeiten
Verkaufspreisgestaltung
Werbemassnahmen

Ort

INFORAMA Rütti, Zollikofen

Tarife

Kursgeld Grundlagen CHF 700.00
Kursgeld Spezialisierung Direktvermarktung CHF 530.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

Grundlagen: 13.8., 27.8., 03.9. und 10.9.2021
Spezialisierung Direktvermarktung: 17.9., 24.9. und 01.10.2021
Zeit: 08.30–16.30 Uhr

Lernzielkontrolle

Die Lernzielkontrolle erfolgt mit der Spezialisierung Direktvermarktung beinhaltet eine schriftliche Projektskizze
(20–25 Arbeitsstunden ausserhalb der Unterrichtszeit)

Bemerkung

Der Teil «Grundlagen» und der Teil «Spezialisierung Direktvermartkung» sind auch einzeln buchbar

Willkommen auf dem Bauernhof: Grundlagen und Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme

Dauer

Grundlagen:
24 Stunden (32 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz
Spezialisierung Gastronomie:
18 Stunden (24 Lektionen à 45 Minuten) Unterrichtspräsenz

Inhalte
Grundlagen

Überblick über die Angebote «Willkommen auf dem Bauernhof»
Marketing mit Analysen, Trends, Zielgruppenbeschreibung, Produktegestaltung, Werbeplanung, Preisbildung, Vertriebsorganisationen
Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen
Erarbeitung von Fallbeispielen mit Projektmanagement
Arbeitsplanung
gesetzliche Grundlagen
Finanzierung und Wirtschaftlichkeit
Qualitätsentwicklung und -sicherung

Inhalte Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme

Verschiedene Angebotsformen (Gruppenverpflegung, Hofbeizli, Brunch, ...), Service- und Menügestaltung
ergänzende Rahmenprogramme (Bauernhofspiele, Spielplätze, Outdoor-Aktivitäten, ...)
Planung von Gastronomie-Anlässen und Freizeit-Aktivitäten, Offerten und Reservation
Gastgewerbegesetze, Menükalkulationen
Einrichtung von Räumlichkeiten (Gästeräume, Vorbereitungsküche, sanitäre Einrichtungen, Aussenbereiche, ...)

Ort

INFORAMA Berner Oberland, Hondrich

Tarife

Kursgeld Grundlagen CHF 700.00
Kursgeld Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme CHF 530.00
Lernzielkontrolle CHF 150.00

Durchführung

Grundlagen: 8.1., 22.1., 5.2. und 19.2.2022
Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme: 26.2., 12.3. und 2.4.2022
Zeit: 08.30–16.30 Uhr

Lernzielkontrolle

Die Lernzielkontrolle erfolgt mit der Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme beinhaltet eine schriftliche Projektskizze
(20–25 Arbeitsstunden ausserhalb der Unterrichtszeit)

Bemerkung

Der Teil «Grundlagen» und der Teil «Spezialisierung Gastronomie und Rahmenprogramme» sind auch einzeln buchbar

Thoma zita 20201109 6815 crop

Zita Thoma

Leiterin Team Höhere Berufsbildung Hauswirtschaft, Lehrerin Höhere Berufsbildung Hauswirtschaft

Wuethrich therese 20180430 178 crop

Therese Wüthrich

Leiterin Team Höhere Berufsbildung Hauswirtschaft, Lehrerin Hauswirtschaft