Effiziente und ökologische Heutrocknung

Webinar-Serie

Eine ausgezeichnete Grundfutterqualität ist der Schlüssel für eine erfolgreiche Milchproduktion. Für die Heubelüftung existieren viele Möglichkeiten den Trocknungseffekt zu verbessern. Um dies aufzuzeigen bieten Ihnen das INFORAMA und Grangeneuve ein digitales Weiterbildungsangebot in 4 Teilen rund um die Heubelüftung an.

Programm

04.03.2021

09:00-11:30

1. Grundlagen der Trocknung und verschiedene Wärmequellen

Die Grundlagen der Trocknung und verschiedene Wärmequellen, die ein
effizienteres Trocknen ermöglichen, werden vorgestellt (Holz, Biogas,
Unterdachanzug).

Alfred Pöllinger, Raumberg-Gumpenstein und Matthias Kittl

23.03.2021

09:00-11:30

2. Trocknungsleistung erhöhen - Luftentfeuchter

Funktionsprinzip Luftentfeuchter, verschiedene Lösungen aus der Praxis.

Alfred Pöllinger, Raumberg-Gumpenstein und Matthias Kittl

01.04.2021

09:00-11:30

3. Praxis: Anlagen unter der Lupe

Verschiedene Anlagen mit unterschiedlicher Einrichtung werden analysiert.

Martin Zbinden, INFORAMA und Jasmin Jordi, Grangeneuve

30.04.2021

09:00-11:30

4. Kosten und Überwachung

Die Investitions- und Unterhaltskosten der verschiedenen Systeme. Kostensimulation von verschiedenen Anlagen. Zusätzlich werden
Einrichtungen zur Überwachung von Anlagen präsentiert, welche die Effizienz der Trocknung erhöhen.

Jasmin Jordi, Grangeneuve und Martin Zbinden, INFORAMA

Kursgebühr von CHF 80.- für alle 4 Veranstaltungen wird in Rechnung gestellt.

Nach der Einschreibung erhalten Sie einen Link, um am jeweiligen Webinar teilzunehmen.
Können Sie an einer Veranstaltung nicht teilnehmen, wird Ihnen ein Link mit der Aufzeichnung
des Webinars nach der Veranstaltung zugesandt.

Bei Fragen stehen wir Ihnen beim INFORAMA oder in Grangeneuve gerne zur Verfügung.

Martin Zbinden, 031 636 41 34 martin.zbinden@inforama.ch www.inforama.ch

Jasmin Jordi, 026 305 58 31 jasmin.jordi@fr.ch www.grangeneuve-conseil.ch

Anmeldung

Anmeldungen sind immer noch möglich: Melden Sie sich bitte direkt bei martin.zbinden@inforama.ch oder Telefon 031 636 41 34.

KursunterlagenArrow Down

Weitere Dokumente und die Aufzeichnungen stehen den eingeschriebenen Teilnehmern zur Verfügung - martin.zbinden@inforama.ch