Corona Massnahmen

Zur Zeit dürfen keine ausserschulischen Veranstaltungen (Kurse, Tagungen, Gruppenberatungen, Arbeitskreise usw.) durchgeführt werden.

Intro Image

Am INFORAMA gilt Maskentragpflicht in allen öffentlich zugänglichen Räumen. Masken sind auch auf dem gesamten Areal (im Freien) zu tragen.

Der Unterricht in der Grundbildung und Berufsmaturitätsschule findet weiterhin als Präsenzunterricht vor Ort statt. In der Höheren Berufsbildung wird der Stoff via Fernunterricht vermittelt.

Im Veranstaltungskalender halten wir fest, welche Veranstaltungen wir u.a. online planen.

In unseren Restaurants, welche zur Zeit als Betriebskantinen (ohne externe Gäste) geführt werden, gelten folgende Regeln:

  • Distanz zwischen jedem einzelnen Gast 1,5m sowohl beim Anstehen als auch am Tisch. Das Restaurant ist entsprechend möbliert.
  • Maskentragpflicht bis man am Tisch sitzt.
  • Für ein allfälliges Contact Tracing müssen alle Gäste darüber Auskunft geben können, mit wem sie während den letzten 10 Tagen wann an welchem Tisch gegessen haben. Die Tische sind nummeriert.
  • Die Gäste kommen zu unterschiedlichen Zeiten und werden gebeten, ihren Sitzplatz nach dem Essen für den nächsten Gast frei zu geben.

Masken müssen selber mitgebracht werden.

Bleiben Sie gesund!

Unser Corona-Plakat (PDF, 426 KB, 1 Seite) ab 29. Oktober 2020

Informationen an die Lernenden

Der Begriff «Lernende» subsummiert alle möglichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Aus- und Weiterbildungsangebote, d.h. auch die Studierenden, Kursteilnehmenden und die Schülerinnen und Schüler.

Hinweis

Die INFORAMA-Beratung steht Ihnen auch in dieser turbulenten Zeit zur Verfügung und unterstützt Sie bei Ihren Herausforderungen. Wir ermutigen Sie, sich bei Fragen an eine Beratungsperson Ihres INFORAMA-Standortes zu wenden.