IMG 6226

KulTour am INFORAMA

KulTour am INFORAMA ist ein Verein, der alljährlich kulturelle Veranstaltungen am INFORAMA Rütti in Zollikofen organisiert: Comedy, Konzerte, Bildausstellungen und deren Vernissagen etc.

Der Verein arbeitet finanziell unabhängig und ist nicht gewinnorientiert. Das INFORAMA unterstützt den Verein mit Ressourcen.

Patrick Moser, Lehrer an der Berufsmaturitätsschule des INFORAMA, ist Präsident des Vereins «Kultour am INFORAMA Rütti» und wird unterstützt von einem vierköpfigen Vorstand.

KulTour am INFORAMA organisiert jährlich folgende Events:

Intro Image
Kultour ohnerolf

Kultur-Events für die Öffentlichkeit

Einmal im Jahr sind alle Interessierten eingeladen, den Kultur-Event am INFORAMA zu besuchen.

NEUER TERMIN: 10.06.2021

Am 10. Juni 2021 tritt das Komiker-Duo OHNE ROLF im Grossen Saal auf. Das junge Duo verblüfft mit einer komplett neuen Kleinkunstform! Eine simple Idee – genial umgesetzt: Sprechen heisst bei OHNE ROLF Blättern. Die auf 1000 Plakate gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend und gelegentlich sogar musikalisch.

Essen: Käsefondue «Do it yourself»
Fondue wird von den Gästen auf dem Tisch selbständig cremig gerührt, mit Blattsalat, um 18.00 Uhr im Restaurant «Alte Mühle» (auf dem Areal).

CHF 29.50 exkl. Trinken.
Barbetrieb von 19 Uhr bis 23 Uhr.

Türöffnung: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Ende: 21.40 Uhr

Hier Tickets buchen.

Kultour herbstfest

Herbstfest

Jeweils im Oktober findet das Herbstfest statt. Alle Schülerinnen und Schüler des INFORAMA Rütti und ihre Freunde sind eingeladen mitzufeiern.

Zwei Bars, Lounge, Tanzfläche und mehrere DJs warten auf euch.

Auch ehemalige Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen!

Tickets gibt’s ab September im Schulhaus.

Kultour voll im rahmen

Kunstausstellung mit Vernissage

Künstlerinnen und Künstler erhalten die Chance, ihre Bilder, Fotos und Objekte im Restaurant «Alte Mühle» auszustellen.

KulTour am INFORAMA organisiert und spendiert die jeweilige Vernissage.

Zuletzt war die Ausstellung «Voll im Rahmen» von Urs Faller zu sehen.