Milchviehtagung

Erfolgreiche Startphase

Milchviehtagung im Rahmen der 3-tägigen Tagung des Netzwerks Nutztiere

Wie können neue Technologien helfen, Stoffwechselkrankheiten frühzeitig zu erkennen? Welche Langzeitfolgen haben Stoffwechselstörungen? Welche Vorbereitung braucht es für eine erfolgreiche Startphase? An der Milchviehtagung wird praxisrelevantes Wissen vermittelt, es werden neue Technologien präsentiert und der Austausch zwischen Landwirten/innen wird gefördert. Die Firmenausstellung lädt zudem ein, neue Innovationen zu entdecken und mit den Anbietern in Kontakt zu treten.

Intro Image

Informationen

Datum

Freitag, 11. März 2022

Zeit

09.00 bis 16.00 Uhr

Ort

INFORAMA Rütti in Zollikofen, Grosser Saal

Kosten

CHF 80.00

Anmeldung

INFORAMA Waldhof, 4900 Langenthal
online oder
inforama.waldhof@be.ch
031 636 42 40

Programm

Zeit

Inhalt

09.00 - 09.10

Begrüssung

09.10 - 09.40

Stoffwechselerkrankungen zu Beginn der Laktation: Was sind die Risiken und Folgen

09.40 - 10.30

Milchfieber, eine zu oft unterschätzte Krankheit

10.30 - 10.50

PAUSE

10.50 - 11.45

So vermeiden Sie Stoffwechselkrankheiten zu Beginn der Laktation

11.45 - 12.30

Kurzpräsentationen neuer Technologien

12.30 - 14.15

Mittagessen und Besuch der Firmenausstellung

14.15 - 16.00

Postenlauf im Stall Rütti mit Kurzinputs rund um Stoffwechselkrankheiten

Netzwerk Nutztiere

Die Milchviehtagung findet im Rahmen der 3-tägigen Tagung des Netzwerks Nutztiere statt. Alle Tage widmen sich dem Thema «Erfolgreiche Startphase»:

  • Wissenschaftliche Tagung: Datum noch offen
  • Milchviehtagung für Landwirte/innen in Grangeneuve auf Französisch: Donnerstag, 10.03.2022
  • Milchviehtagung für Landwirte/innen am INFORAMA auf Deutsch: Freitag, 11.03.2022