Forschungszusammenarbeit

Alp- und Berglandwirtschaft

«Auf dem neusten Stand»

Durch eine enge Zusammenarbeit mit der Berner Fachhochschule (BFH-HAFL) besteht für die INFORAMA-Beratung ein direkter Zugang zu Forschungswissen im Bereich der Alp- und Berglandwirtschaft. Die vorhandenen Synergien mit der Forschungsgruppe "Alp- und Berglandwirtschaft" fördern die Vernetzung der INFORAMA-Beratung, schaffen einen direkten Zugang zu Forschungsergebnissen und dadurch einen Wissensvorsprung für die Berner Alp- und Berglandwirtschaft. Es können damit konkrete Projekte mit regionalen und nationalen Partnern im Berner Oberland umgesetzt werden.

Die Beratung am INFORAMA Berner Oberland ist in der neu gestarteten dezentralen Versuchsstation Alp- und Berglandwirtschaft von Agroscope einbezogen, wodurch eine praxisorientierte Forschung in Zusammenarbeit mit den Berner Alpbetrieben ermöglicht wird.

Intro Image

Feller michael 20200903 5462 crop

Michael Feller

Wissenschaftlicher Mitarbeiter Alp- und Berglandwirtschaft HAFL

Grossmann matthias 20200903 5439 crop

Matthias Grossmann

Leiter Fachstelle Alpwirtschaft

Beratung: Alpwirtschaft, Hofübergaben, Agrarrecht, Investitions- und Finanzierungsfragen

0 Platzhalter Frau e2

Maike Oestreich

Leiterin Alpkäsereiberatung

Alpkäsereiberatung, Milchverarbeitung, AOP-Kontrollen

Schuler leonie 20201109 6822

Leonie Schuler

Beraterin

Beratung: Alpwirtschaft, Hofübergaben, Agrarrecht, Investitions- und Finanzierungsfragen