BM Gesundheit und Soziales

Lehrgang: Gesundheit (GBM)

Im Lehrgang Gesundheit (GBM) erhalten Sie neben den Grundlagenfächern Deutsch, Französisch, Englisch und Mathematik eine breite naturwissenschaftliche und eine einführende sozialwissenschaftliche Ausbildung. Im Ergänzungsbereich werden Sie in den Fächern Geschichte und Politik sowie Wirtschaft und Recht unterrichtet.

Der Lehrgang GBM eignet sich für Berufsleute aller Berufsgattungen, die sich für Studiengänge im Gesundheitsbereich an Fachhochschulen vorbreiten wollen. Ebenso ist der BM Gesundheit empfehlenswert als Vorbereitung für die Zulassungsprüfung an eine Pädagogische Hochschule und für die Passerelle (evtl. LINK) (Ausbildungsjahr für den Zugang zum Studium an Universitäten und der ETH/EPFL).

Intro Image

Lektionentafel


Die Lektionentafel ist auf 2 Semester in der Vollzeitausbildung oder auf 4 Semester in der berufsbegleitenden Ausbildung verteilt.


Weitere Informationen

Grundlagenbereich

Deutsch, Französisch, Englisch, Mathematik

Schwerpunktbereich

Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften

Ergänzungsbereich

Geschichte und Politik, Wirtschaft und Recht

Interdisziplinäres Arbeiten (IDAF /IDPA)

Ja

Erwerb eines Sprachdiploms möglich

Ja

Teilnahme am PH-Vorbereitungskurs möglich

Ja

Anmeldung BMS GBM

Hier können Sie sich online zur Berufsmaturitätsschule mit Ausrichtung GBM anmelden.

Schulhaus front

Sekretariat Berufsmaturitätsschule INFORAMA

Rütti 5
3052 Zollikofen